Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

 

Vorbereitung für kieferorthopädische Behandlungen

Für jeden Patienten wird ein individueller Behandlungsplan erstellt.

Dazu wird eine umfassende Diagnostik, bestehend aus seitlichem Fernröntgen, Modellen und Fotos der Zähne und des Gesichtes, erhoben.

Nach Auswertung der Unterlagen wird der Patient, in einem ausführlichen Gespräch, über die beste Behandlungsalternative, Behandlungsdauer und die anfallenden Kosten aufgeklärt.