Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

top

 

Komposit

Komposit ist ein plastisch verformbarer Kunststoff, der in die zuvor präparierte Kavität gestopft und mit UV-Licht ausgehärtet wird.

Komposit ist das Standardmaterial für Füllungen bei Frontzähnen. Im Seitenzahnbereich kann es jedoch Inlays aus Keramik oder Gold oder auch Kunststoff (im Labor gefertigte Inlays) nicht ersetzen.



 

Die Vorteile

  • Ästhetisch befriedigende Lösung
  • Kostengünstige Lösung (Kassenleistung bis zu den Eckzähnen)
  • Wird in einer Sitzung gelegt
  • Hohe Plastiztität – auch kleine Defekte können behoben werden



Die Nachteile

  • Randspaltenbildung zwischen Zahn und Füllung, eine mögliche Eintrittspforte für Bakterien, was erneut zu Karies führen kann
  • Probleme im Seitenzahnbereich wegen zu geringer Kaudruckbelastung
  • Kurze Lebensdauer