Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

 

Wann sind Implantate sinnvoll?

Prinzipiell gelten Implantate bei Zahnverlust als die qualitativ hochwertigste und langlebigste Versorgung.

  • Einzelzahnersatz
    z. B. nach Unfall, vor allem bei gesunden Nachbarzähnen
  • Brückenpfeiler
    bei größeren zahnlosen Kieferabschnitten
  • Verankerung Teil/Totalprothesen
    bei massivem Knochenschwund, wenn keine herausnehmbare Prothese mehr Halt findet